Doppelmeisterschaften 2017

03
Jul
2017

Doppelmeisterschaften zum ersten Mal mit neuem Zählmodus

Am Wochenende des 23.-25. Juni 2017 fanden die alljährlichen Doppelmeisterschaften des TC Schötz statt. Zum allerersten mal wurde dabei nach dem neuen Zählmodus gespielt. Die Partien  wurden «best of five», auf neu vier, anstatt wie zuvor, auf sechs Games ausgespielt.  Bei 3:3 Gleichstand in den Games, folgte ein Tiebreak auf 5. Eine weitere Neuerung: Nach einem Netzroller nach dem Aufschlag, wird weitergespielt.

Die Begegnungen gestalteten sich durch die Neuerungen sehr spannend und eng. Mehrere Partien zogen sich dabei über die volle Distanz und die Entscheidung fiel erst im fünften Satz.

 

Rangliste Damen:

1. Vreni Blättler und Patricia Laurant (sie spielte nur den Final für die Verletzte Regula Lötscher)

2. Andrea Linggi und Yoli Keller

 

Rangliste Herren:

1. Yannick Keller und Werni Keller

2. Hazy Huber und Roli Bier

3. Dino Linggi und Dani Steinmann

 

Ragliste Mixed:

1. Vreny Blättler und Dani Steinmann

2. Laura Mütsch und Peter Mütsch

3. Fränzi Huber und Hazy Huber

 

Mehr Bilder